Tel: 071 553 58 58    Mobil: 077 526 71 20    info@akupunktur-wang.ch          Öffnungszeiten: Montag-Samstag nach Vereinbarung

Wie kann TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) Grippen oder den Corona-Virus behandeln?


Coronavirus TCM behandlung 

Das Corona-Virus wurde inzwischen in China kontrolliert und die meisten Patienten haben sich mittlerweile erholt. In anderen Teilen der Welt scheint die Erholungszeit der Patienten jedoch sehr langsam zu sein. Wie behandelt China das Corona-Virus? Tatsächlich hat China seine Geheimnisse, die für andere Länder schwer zu erlernen sind, dies ist die Anwendung der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). Laut Statistiken nahmen fast mehr als 90% der Patienten in China Kräuter. Im Vergleich zu Patienten, die nur mit westlicher Medizin behandelt wurden, erholen sich diejenigen, die nur mit Kräutern behandelt wurden, schneller und die Mortalität wurde stark reduziert. Im Jahr 2003, als SARS in China auftrat, spielte die TCM auch eine wichtige Rolle bei der Behandlung von SARS. In der Geschichte Chinas gab es zu verschiedenen Zeiten Hunderte von Epidemien, wobei man sich zu dieser Zeit nur auf die TCM verlassen konnte. Daher haben TCM-Bücher viele Erfahrungen mit der Behandlung verschiedener ansteckender Krankheiten aufgezeichnet.

 

Das wichtigste Buch wurde vor etwa 2000 Jahren geschrieben. Ein berühmter chinesischer Arzt, Zhang Zhong Jing, schrieb ein Buch "Abhandlung über Kälteschäden bei verschiedenen Krankheiten", in dem die Theorie zur Behandlung von Infektionskrankheiten aufgestellt wurde. Das Prinzip ist, dass der Arzt bei klinischen Behandlungen viele Varianten berücksichtigen sollte, die durch die Voraussetzungen jedes Patienten sowie durch die eigene Stärke des Patienten zur Bekämpfung der Krankheit verursacht werden. Durch Beobachtung der Symptome kann der Arzt die Reaktion der Patienten auf die Krankheitserreger herausfinden und den Status beurteilen. Für jeden Status gibt es entsprechende Kräuterformeln, die in dem erwähnten Buch aufgeführt sind. Auf diese Weise können die Kräuter dem körpereigenen Immunsystem helfen, die Krankheit zu heilen. Diese Idee ist ganz anders als in der heutigen modernen Medizin, in der es darum geht, Bakterien oder Viren abzutöten. Die Kräuter töten das Virus oder die Bakterien jedoch nicht direkt ab, sondern passen das Immunsystem der Menschen an, um gegen den Erreger zu kämpfen. Wenn die Reaktionen der Menschen auf Krankheiten zu stark sind, helfen die Kräuter, das Immunsystem zu beruhigen. Während die Reaktionen anderer Menschen zu schwach sein können, können die Kräuter dazu beitragen, sie zu verstärken.

 

Gemäß der TCM-Theorie zur Behandlung von Infektionskrankheiten kann der menschliche Körper in drei Schlachtfelder unterteilt werden, um gegen den Erreger zu kämpfen. Die äußere Schicht ist das erste Schlachtfeld. Es enthält den Schleim der Nase, den Rachen und die Haut. Die mittlere Schicht ist das zweite Schlachtfeld, das alle wichtigen Organe wie Lunge, Leber, Gallenblase und Niere umfasst. Die innere Schicht ist das Verdauungssystem, das dritte Schlachtfeld. Dies umfasst die Bauchspeicheldrüse, den Darm und den Magen. Jede Schicht kann schwach oder übermäßig reagieren. Manchmal können zwei oder drei Schlachtfelder gleichzeitig kämpfen. Jede Bedingung hat eine entsprechende Kräuterformel, die es behandeln kann.

 

Aus diesem Prinzip hat die TCM unabhängig von der Art des Virus oder der Bakterien eine eigene wirksame Behandlungsstrategie.


Der Bahnhof Münchwilen ist 1 Gehminute von unserer Praxis entfernt.  Parkieren kostenlos in der Tiefgarage Migros. Mit dem Auto dauert die Entfernung von Wil, Wängi, Eschlikon, Sirnach, Affeltrangen nur 8 Minuten, Aadorf 10 Minuten, Weinfelden, Bischofszell, Frauenfeld 20 Minuten. 

Der Bahnhof Frauenfeld ist 5 Gehminuten von unserer Frauenfeld Praxis entfernt.  Parkieren kostenlos für Besucher direkt neben dem Gebäude Helvetia. Mit dem Auto dauert die Entfernung von Pfyn nur 8 Minuten, Müllheim, Rickenbach 10 Minuten, Wiesendangen, Elgg, Aadorf 12 Minuten, Seuzach 14 Minuten. 

© {2019-2020} Akupunktur Wang Praxis. All Rights Reserved.