Tel: 071 553 58 58    Mobil: 077 526 71 20    info@akupunktur-wang.ch          Öffnungszeiten: Montag-Samstag nach Vereinbarung

Meine Erfahrung in der Behandlung von Depressionen (MDD) mit Akupunktur und Moxibustion

10 Jan 2020

In den letzten 3 Jahren habe ich 22 Patienten mit Depressionen (MDD, Major Depression) behandelt. Meine Erfolgsquote bei der Behandlung von Depressionen beträgt 86.3%(19/22). Wenn Menschen ohne Angst oder leichte Angst an Depressionen leiden, beträgt die Remissionsrate 100%(14/14). Wenn Menschen zusammen mit starken Angstzuständen an Depressionen leiden, liegt die Erfolgsquote ( Ansprechrate ) bei etwa 67.5%(5/8).

 

18 Sept 2019

Da ich als TCM-Therapeut praktiziert habe, habe ich viele Patienten mit Depressionen behandelt. Zu Beginn war die Erfolgsquote nicht zufriedenstellend. Vor drei Jahren habe ich versucht verschiedene Akupunkturformeln zu kombinieren, die Traurigkeit, Müdigkeit und Angst individuell behandeln. Die Erfolgsquote war jedoch viel höher. Von 2016 bis 2018  machte ich eine Beobachtungsstudie für die Behandlung von Depression. Bei 13 Patienten mit starker Depressionen erreichten 10 Patienten eine Remission. Die anderen drei depressiven Patienten mit hohem Angstgrad zeigten kein Ansprechen. Die Gesamtremission beträgt 76% bei Akupunktur und Moxibustion. Im Vergleich zu Antidepressiva, die nur 30-40% Remission haben, erzielte meine Studie viel bessere Ergebnisse. Diese Studie wurde im TCM UK Journal veröffentlicht. Ich bin jedoch mit dem Ergebnis bei der Behandlung von Patienten mit schweren Depressionen, die mit einem hohen Angstniveau einhergehen, nicht zufrieden. 

Von 2018 bis heute habe ich meine Akupunkturformel angepasst, mehrere Punkte hinzugefügt und manchmal mit der chinesischen Kräuterformel kombiniert. Ich beobachtete, dass bei 5 Patienten mit schweren Depressionen, die mit einem hohen Angstniveau einhergingen, 4 Patienten  Remission erreichten und Alle Patienten Ansprechen erreichten. Die Remissionsrate bei schweren Depressionen mit hohem Angstniveau liegt als 80%, die ansprechrate bei 100%. Ausserdem hat sich ihr Angstlevel stark verringert. 

Zudem bemerkte ich, dass viele andere Studien über Depressionen zeigten, dass Akupunktur oder chinesische Kräuter nicht besser sind als Antidepressiva. Ich bin der Meinung, dass der Unterschied davon abhängt, welche Akupunkturpunkte gewählt werden. In diesen Studien waren die gewählten Akupunkturpunkte bei mir völlig anders.

Deshalb empfehle ich Menschen mit Depressionen dringend, in meine Praxis zu kommen, egal ob sie Angst haben oder nicht. Ich bin von meiner Behandlungsweise überzeugt. 

Im Folgenden sehen Sie meinen im TCM UK Journal veröffentlichten Artikel und das Video von "Antidepressiva ohne Wirkung - Welche Alternativen gibt es?" von SRF.

 


 

Der Bahnhof Münchwilen ist 1 Gehminute von unserer Praxis entfernt.  Parkieren kostenlos in der Tiefgarage Migros. Mit dem Auto dauert die Entfernung von Wil, Wängi, Eschlikon, Sirnach, Affeltrangen nur 8 Minuten, Aadorf 10 Minuten, Weinfelden, Bischofszell, Frauenfeld 20 Minuten. 

Der Bahnhof Frauenfeld ist 5 Gehminuten von unserer Frauenfeld Praxis entfernt.  Parkieren kostenlos für Besucher direkt neben dem Gebäude Helvetia. Mit dem Auto dauert die Entfernung von Pfyn nur 8 Minuten, Müllheim, Rickenbach 10 Minuten, Wiesendangen, Elgg, Aadorf 12 Minuten, Seuzach 14 Minuten. 

© {2019-2020} Akupunktur Wang Praxis. All Rights Reserved.