Tel: 071 553 58 58    Mobil: 077 526 71 20    info@akupunktur-wang.ch          Öffnungszeiten: Montag-Samstag nach Vereinbarung

Junge Patienten mit Akupunktur behandeln

Die Akupunktur ist eine nebenwirkungsfreie Heilmethode, die auch bei Säuglingen, (Klein-)Kindern und Jugendlichen sehr gut eingesetzt werden kann. Hier bietet die Laserakupunktur eine Alternative zur Nadelakupunktur, die Kindern oft erst einmal Angst einflößt. Dabei werden die Akupunkturpunkte wirksam und völlig schmerzfrei mit Laserstrahlen stimuliert.

Typische Beschwerden junger Patienten, die durch Akupunktur geheilt werden können, sind Infektanfälligkei und Entzündungen, insbesondere der Mandeln, Nasennebenhöhlen, Ohren und Blase. Bei Schnupfen und Husten (auch Pseudokrupp) kann die Akupunktur unterstützend oder therapierend eingesetzt werden.

Auch bei verschiedenen Entwicklungsstörungen bringt die Akupunktur spürbare Erleichterung oder auch Heilung . Indikationen sind zum Beispiel Hyperaktivität, Konzentrationsstörungen, Bettnässen, Stottern und Legasthenie.

Therapieerfolge werden auch bei Epilepsie/Krampfleiden und Schlafstörungen erzielt.

Gerade Kinder leiden häufig unter Erkrankungen des Bronchialsystems, Heuschnupfen und Hautproblemen, wie zum Beispiel der Neurodermitis. In all diesen Fällen ist Akupunktur oft eine geeignete Therapieform, um die Lebensqualität der kleinen Patienten dauerhaft zu verbessern.

 


Bronchial- und Lungenerkrankungen

  • Asthma
  • Husten
  • Bronchitis
  • Lungenentzündung
  • Emphysem

Magen-Darm-Erkrankungen

  • Erbrechen, Übelkeit, Verstopfung, Durchfall
  • Aufstoßen, Schluckauf, Sodbrennen
  • Übersäuerung, Säuremangel 
  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren
  • Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

  • Herzrhythmusstörungen
  • Durchblutungsstörungen
  • funktionellen Herzerkrankungen
  • Blutdruckstörungen

Augenheilkunde

  • Allergien, trockenen Auges
  • Entzündungen der Binde- oder Netzhaut
  • Makuladegeneration
  • Entzündungen des Augenlids oder der Regenbogenhaut
  • Fehlsichtigkeiten und  Sehschwächen

Dermatologie

  • Akne, Haarausfall
  • Ekzeme und Geschwüre
  • Herpes, Gürtelrose
  • Neurodermitis
  • Schuppenflechte

Gynäkologie

  • Störungen der Menstruation
  • Wechseljahren / Menopause
  • Geburtsvorbereitung
  • Milchbildungsstörung

HNO-Erkrankungen

  • Heuschnupfen
  • Tinnitus
  • Morbus Menière
  • Nasennebenhöhlen Entzündungen
  • Störungen im Schlundbereich

Neurologie

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Neuralgien, Trigeminusneuralgien
  • Polyneuropathie
  • Fazialislähmung
  • Lähmungen (nach Schlaganfall)

orthopedics

  • Bandscheibenprobleme
  • Nervenwurzelreizungen
  • Beschwerden der Gelenke, der Sehnen und Bänder
  • rheumatische Erkrankungen, Fibromyalgie
  • Sudeck'sche Erkrankung 

Psychologie

  • Depression, Angst 
  • Burn out und Erschöpfungszuständen
  • Schlafstörungen
  • Unruhezustände
  • psychovegetative und psychosomatische Erkrankungen
  • Magersucht, Esssucht 

Urologie

  • Blase Entzündungen 
  • Inkontinenz 
  • Reizblase 
  • Bettnässen
  • Impotenz

Zahnmedizin

  • Zahnschmerzen
  • Zahnfleischentzündungen
  • Herpes und Aphten
  • Fehlfunktionen des Kiefergelenks

Der Bahnhof Münchwilen ist 1 Gehminute von unserer Praxis entfernt.  Parkieren kostenlos in der Tiefgarage Migros. Mit dem Auto dauert die Entfernung von Wil, Wängi, Eschlikon, Sirnach, Affeltrangen nur 8 Minuten, Aadorf 10 Minuten, Weinfelden, Bischofszell, Frauenfeld 20 Minuten. 

Der Bahnhof Frauenfeld ist 5 Gehminuten von unserer Frauenfeld Praxis entfernt.  Parkieren kostenlos für Besucher direkt neben dem Gebäude Helvetia. Mit dem Auto dauert die Entfernung von Pfyn nur 8 Minuten, Müllheim, Rickenbach 10 Minuten, Wiesendangen, Elgg, Aadorf 12 Minuten, Seuzach 14 Minuten. 

© {2019-2020} Akupunktur Wang Praxis. All Rights Reserved.